Wir freuen uns zusätzlich zu Pfedelbach auf Adolzfurt. Unser diesjähriges Winterzauberkonzert findet unter dem Motto: "musikalischer Adventskalender" statt. Begeben Sie sich mit uns auf eine Musikreise von AVE MARIA über SISTER ACT bis
O HAPPY DAY und wir versprechen Ihnen, wir verzaubern Sie in eine ganz besondere Vorweihnachtszeit und Sie vergessen für den Moment Stress & Hektik.
Eine Dirigentin und vier ihrer Chöre präsentieren sich an diesem Abend mit ganz unterschiedlichem Liedgut. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr. Selbstverständlich bewirten wir Sie wieder mit unserer leckeren Erdbeerbowle (diesmal auch alkoholfrei), außergewöhnlichem Fingerfood sowie Erfrischungsgetränken. Kommn Sie frühzeitig, dann können wir bei einem Getränk noch ein kleines Schwätzchen halten. Die Cocopellis mit Ihren Gästen freuen sich. Kein Ticketvorverkauf, nur Abendkasse.

Seniorennachmittag der Gemeinde Pfedelbach am 24.03.2018

Singen ist auch Ehrenamt. Deshalb waren wir sehr gerne bei dem Seniorennachmittag der Gemeinde Pfedelbach in der Nobelgusch am 24.3.18 mit dabei. Unser musikalischer Beitrag mit "Deutschem Liedgut" hat den Gästen gefallen. Uns hat es viel Freude bereitet dabei zu sein.

 

Jahresfeier 17.3.18 beim MGV Geddelsbach

Gerne sind wir der Einladung des Männergesangvereins Geddelsbach gefolgt und haben bei der Jahresfeier am 17.3.18 mitgewirkt. Ist Ehrensache, schließlich haben ...wir die gleiche, wunderbare Chorleiterin Zelma Wachholz-Mezriczky. Und wenn deren Chormänner rufen, dann sputen wir Cocopellimädels uns.
Und es war toll, danke an Geddelsbach, dass wir dabei sein durften, ihr uns so herzlich&familiär aufgenommen habt, es war rundum schön und wir freuen uns, auf hoffentlich weitere, gemeinsame musikalische Auftritte.

 

 

 

Winterkonzert 2017

Die Cocopellimädels sagen Danke an Uwe Köhler vom „der Öhringer“

Goldene Hochzeit bei unserer               lieben Elisabeth

Hochzeitsingen

Sommerkonzert 2017

Die Cocopellis bedanken sich bei:
*den gekommenen Gästen&Fans
*den Gastchören LK Untersteinbach & GV Oberohrn für die
tollen Beiträge und Mitwirkung
*den Sponsoren&Unterstützer...
*der Druckerei Göhringer, für die wie immer tollen Plakate& Fleyer. Ohne euch wäre diese Werbung nicht möglich!
*Wolfgang&Karin Köppel (liwo-hohenlohe.de) für das Kommen und vor Ort frisch zubereiten leckeren Cocopelli-Snacks
* unserem Fotograf Waldemar Chudalla für seine Zeit, Geduld und die tollen Aufnahmen. War klasse mit dir.
*den Mitwirkenden Musikern am Schlagzeug, Klavier&Gitarre
ihr seid eine Bereicherung und es macht immer sehr viel Spaß mit euch
*danke an Oli für dein handwerliches Geschick und die tolle Bar
* den mithelfenden Töchtern, Männern, Partner, Brüder und v.m.
ohne eueren helfenden Händen wäre ein Konzert in diesem Rahmen für uns nicht zu stemmen. Vielen lieben Dank!
*danke an alle Cocopellis für die Vorbereitungen und den tollen Zusammenhalt
* und natürlich ein MERCY an unsere Chorleiterin Zelma, deine Geduld, dein Elan, dein Vertrauen und deine Kunst&Gabe solche musikalischen Gegensätze und Höhepunkte mit uns einzustudieren und aufzuführen.

Es waren einfach wunderschöne, zauberhafte, tolle und unvergessliche Momente für uns.

Chor Cocopelli lädt zu Nacht der Chöre ein – Sängerinnen und Sänger aus Oberohrn und Untersteinbach auch dabei

Gute Laune und Leichtigkeit – Jetzt Karten vorbestellen

Der Frauenchor Cocopelli lädt zur sommerlichen Nacht der Chöre ein. Das Sommerkonzert findet statt, am Samstag, 24. Juni 2017, ab 21 Uhr in der Nobelgusch-Halle Pfedelbach. Chorleiterin Zelma Wachholz-Mezriczky und ihre 30 Sängerinnen laden zu bekannten Hits und abwechslungsreicher Unterhaltung ein. Das Programm... verspricht einen genussvollen Abend. Der Chor Cocopelli wird Schlager, Balladen, Rock und funkige Lieder präsentieren. Die Musikerinnen und Musiker der Chöre Oberohrn und Untersteinbach sind auch mit von der Partie.

Nobelgusch Pfedelbach - Einweihung

Wir nehmen Teil am Tag der Vereine und werden einen kleinen Liedbeitrag singen

Winterkonzert 2016

Wir haben es geschafft, Ruhiges und Peppiges in die Kirche zu bringen und gleichzeitig damit eine Auszeit von der Hektik der Vorweihnachtszeit.

Danke für die vielen Besucher und fast volle Kirche auf zwei Ebenen. Auch für uns war es eine tolle Erfahrung, aus der orgelempore klassische Lieder zu singen. Mit dem "Only Time" von Enya sind wir dann in den Altarraum eingezogen und haben den musikalischen Abend mit dem Puplikum sehr genossen. Wir haben uns sehr gefreut über das vi...ele positive Feedback beim anschließenden, gemütlichen Zusammensein zusammen mit unseren Gästen im evangelischen Gemeindehaus. Damit wollten wir unseren Dank an unser Publikum und unsere Fans ausdrücken.

Viele Proben, Chorwochenende und viel organisatorisches im Vorfeld aber unser Winterkonzert an einem Adventssonntag in einer Pfedelbacher Kirche ist auch für uns immer ein Highlight und es hat uns sehr viel Spaß gemacht

In tollem Ambiente durften wir unserer lieben Elisabeth ein Geburtstagsständchen singen. Toll war es bei dir liebe Elisabeth, es hat sehr viel Spaß gemacht und die Freude über unser Ständchen konnten wir dir ansehen. Das nennen wir Gemeinschaft. Wir danken dir für diesen schönen Moment und wünschen uns noch weiterhin viele tolle Stunden mit dir bei uns.

Mit den Titeln: THE ROSE, HALLELUJA & CAN YOU FEEL THE LOVE TONIGHT

haben wir ein Brautpaar als Überraschung von der Rathaustreppe in Öhringen zu Ihren Gästen nach unten begleitet. Für uns das erste mal ein "Hochzeitssingen" aber wir hatten wirklich Gänsehautfeeling und hoffen, dass es dem Brautpaar auch gefallen hat und bedanken uns für die anschließende Sektverkostung. Schön war es bei und mit euch. Alles gute für euere gemeinsame Zukunft wünschen die Cocopellis

Sommerkonzert 2016

Am 25. Juni 2016 veranstaltete Cocopelli ein erstes Sommerkonzert in der Erich-Fritz-Halle in Pfedelbach unter dem Motto "Summertime" mit deutschen sowie englischen Sommerhits. Mitwirkende waren der Musikverein Pfedelbach und der Chor Choruso aus Neuhütten.

Auf vielfachen Wunsch des Publikums gestaltete Cocopelli seinen Teil des Konzerts mit deutschsprachigen Liedern.  Es standen Pop Balladen wie "1000 und 1 Nacht", "Wunder geschehn" , "Das Beste" und "Atemlos" auf dem Programm. Zum Gedenken an Udo Jürgens trugen die Sängerinnen einige seiner unvergessenen Hits wie " Aber bitte mit Sahne" , "Griechischer Wein" und " Ich war noch niemals in New York" vor. Das letzte Lied wurde selbstverständlich im Bademantel dargeboten. 

Nachbericht vom Sommerkonzert 2016 in der Hohenloher Zeitung

Abendkonzert zum Advent 2015

Chor Cocopelli veranstaltete 2015 zwei Adventskonzerte "Winterzauber"

Samstag, 12. Dezember 2015, Katholische Kirche St. Barbara, Bad Friedrichshall Kochendorf.  

Sonntag, 13. Dezember 2015, Katholische Kirche St. Petrus und Paulus, Pfedelbach.   

Chor Cocopelli zaubert Adventsstimmung 

Der Pfedelbacher Chor Cocoppelli gab am Sonntag, 13. Dezember 2015, in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Pfedelbach sein Weihnachtskonzert "Winterzauber". Die 25 Sängerinnen führten durch einem vorweihnachtlichen, abwechslungsreichen Abend. Auf dem Programm stanen Balladen, Gospel-, Swing- und Popsongs, rockige und soulige Lieder.

 

Hier ein Programmausschnitt:

 

Fröhlich stimmten Jingle Bells Rock oder Rocking Around the Christmas Tree. Sanfter wird es mit Hallelujah von Leonard Cohen, The Rose oder Gott nahe zu sein ist mein Glück. White Christmas, Last Christmas, Winter Wonderland oder Wunder geschehen riefen bei dem einen oder anderen im Publikum bestimmt Erinnerungen wach. Auch Freunde des Gospels kamen mit Hail Holy Queen, This Little Light of Mine  auf ihre Kosten.  

 

Chorleitung und Orgel: Zelma Wachholz-Mezriczky,

Klavier: Albina Baumbach

Schlagzeug: Patrick Berkefeld

Geige: Leonie Odenwälder

Frühlingskonzert 2015

2. Abendkonzert zum Advent 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 14. Dezember 2014 lud der Cocopelli zum 2. Abend-Konzert im Advent ein. Mehr als 300 Besucher durfte Pfarrerin Kook und der Chor in der evangelischen Peter- und Pauls-Kirche begrüßen.

Frühlingskonzert Cocopelli 2014

Cocopelli begrüßt sein Publikum mit dem Popsong "Viva la Vida" (Original:Coldplay). Danach folgt die Ballade "You raise me up" (Original: Josh Gorban).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit seiner modern gestalteten Version des Klassikers "It´s raining men" (Original: Weather Girls) verzaubert der Chor die Männerwelt in Pfedelbach.

 

1. Abendkonzert zum Advent 2013 in der kath. Kirche St. Petrus und Paulus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

René Heusler eröffnet das Abend-Konzert zum Advent an der Orgel mit dem C-Dur-Präludium von Johann Sebastian Bach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chor Cocopelli zog, den Weihnachts-Hymnus "Veni redemptor gentium" von Bischof Ambrosius von Mailand singend, mit Kerzenlichtern durch das Kirchenschiff zur Altartreppe.

 

Es folgte, a capella gesungen, das "Salve Regina" von Javier Busto.

Solistin Zelma Wachholz-Mezriczky, begleitet von René Heusler an der Orgel, trug von der Empore aus "Tota pulchra es Maria" von Robert Schumann und die Händel-Arie "Singe, meine Seele" mit strahlender Stimme vor.

Beim "Ave Maria" von Domenico Bartolucci waren Chor, Solistin und Orgelbegleitung harmonisch aufeinander abgestimmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den zweiten Teil des Konzertes stimmte René Heusler an der Orgel mit dem modernen rockigen Orgelstück "The Beginning" von Michael Schütz ein.

Der Chor brachte spirituale und weihnachtliche Weisen aus Afrika, Lateinamerika und den USA zu Gehör. Bei den swingenden Stücken "African Alleluia", "African Noel" und "Feliz Navidad" begleitete Beate Zimmermann auf einer afrikanischen Trommel und das Publikum klatschte begeistert mit.

Weihnachtliche Stimmung kam beim Chorvortrag von "White Christmas" auf.

Beim Vortrag des Songs "You raise me up" überraschte Solistin Zelma Wachholz-Mezriczky mit einer ausdrucksvollen Soul-Stimme.

Nach "Hail holy Queen" und "I will follow him", aus Sister Act, gab es Standing Ovations und es folgte noch eine Zugabe. 

 

Diakon Wächtersbach bedankte sich bei Chor Cocopelli, Dirigentin und Solistin Zelma Wachholz-Mezriczky und René Heusler (Orgel und Klavier) für das wunderbare Geschenk von herrlicher Musik in der vorweihnachtlichen Zeit. 

Unsere Chorporoben finden donnerstags

von 19:45  - 21:45 Uhr

in der Nobelgusch in Pfedelbach statt. Eingang seitlich links 1. Türe. Neue Sängerinnen sind herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eveline Mitar

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.